Dansk | English | Deutsch | Sitemap

 
 
 
 

 

 

Aussichts - Mole

Mitten Meer und Fjord, zwischen Buhnen und Bunkeranlagen und zwischen Deichen und flachen Wiesen, hat der Naturraum Thyborøn, eine ganz einmalige Platzierung gefunden. Um den Zusammenhang zu verstehen und sich einen Überblick zu verschaffen, ist es eine gute Idee, etwas in die Höhe zu kommen. Somit ist es möglich Aussicht in alle Richtungen zu bekommen.

Die Ausstichst-Mole ist eine Holzbrücke, oben in den Dünen. Sie ist so ausgerichtet, das Gehbehinderte, Rollstuhlbenutzer und Kinderwagen, den Naturraum benutzen können. Die Ausstichst-Mole, besteht aus einer Holzrampe und am Ende findet man eine der schönsten Nordsee-Terrassen. Dieser Aussichtspunkt ist aus 100-300 Jahren alten, dänischen Eichen gebaut, die Holzstämme stammen vom Gråsten Forstbezirk und gehören zu der Art ”Europäische Eiche”.